Städt. Berufsschule für
Rechts- und Verwaltungsberufe

 
 
 

Rechtsanwaltsfachangestellte/-r

 

Tätigkeitsfeld Unterstützung des Anwalts / der Anwältin durch vorbereitende und begleitende Tätigkeiten

Betreuung der Mandanten

Überwachung der Fristen

Verwaltung der Akten

Berechnung der Gebühren und Erstellung der Vergütungsrechnungen

 

Ausbildungsdauer  2 bis 3 Jahre je nach Vorbildung
 
Ausbildungsform  Duale Ausbildung mit Teilzeitunterricht in der Berufsschule
 
Eignung Gute Deutschkenntnisse

Interesse an exakt geregelten Abläufen

Interesse am genauen schriftlichen Arbeiten

Arbeit mit Gesetzestexten und anderen Vorschriften

Bereitschaft zur Arbeit im Team

Freude im Umgang mit Menschen

 

Schulische und berufliche Perspektiven Zugang zur Berufsoberschule

Rechtsfachwirt (z.B. für die Übernahme der Büroleitung)

Weitere Tätigkeiten  

Poetry Slam Franziska Höschen, Studentin der Rechtswissenschaften:

https://www.youtube.com/watch?v=oqRtxZYDeWE&t=58s

 

Literaturempfehlungen

Zuständige Stelle:

Rechtsanwaltskammer München

Hier finden Sie alle Informationen zur Zwischen- und Abschlussprüfung.